Office Studententarife

Hier sind alle Studententarife zum Thema Office gesammelt.

Office Software bekommt man zwar inzwischen auch schon umsonst, aber nicht jeder mag Open Office & Co. nutzen. Sei es aus Gewohnheit oder weil die freien Alternativen eben nicht immer so ganz perfekt mit den Word und Excel-Dateiformaten zurechtkommen. Oftmals ist man also mehr oder weniger auf Microsoft Office angewiesen. Wer dabei nur die wichtigsten Programme, nämlich Word, Excel und Powerpoint, benötigt, für den ist Office Home & Student schon seit Jahren eine gute Lösung.

Alle Infos zu MS Office Home & Student 2016 für Studenten:

  • Kostenpunkt: Momentan knapp 120 Euro bei Amazon
  • Enthalten sind: Word, Excel, Powerpoint und OneNote
  • Outlook ist bei Home & Student 2016 nicht mehr dabei!
  • Lizenz gilt für einen PC oder MAC. Nicht mehr für drei, wie früher!
  • Für MAC & PC. Ohne Datenträger, man bekommt nur den Code bzw. Download
  • Man muss kein Student sein, darf es aber nur privat nutzen

Wie man sieht, wurden einige Eigenschaften zu den früheren Office Versionen ein wenig verändert, so ist es eben nur noch auf einem Rechner nutzbar, früher durfte man es noch auf drei Rechner installieren. Auch gibts keine Box mit Datenträger mehr, sondern einfach nur noch einen Download.

Nichtsdestotrotz, wer auf Office angewiesen – oder einfach nur daran gewöhnt ist – bekommt mit der Home & Student nach wie vor einen günstigen Einstieg und damit alle „Klassiker“ der MS Programme wie Word, Excel und Powerpoint.

Sonntag, 26. August 2012

Office 2010 Studentenversion

Software

Tipp 1: Das neue Microsoft Office 2010 ist seit kurzem auf dem Markt, und wir können hier bereits eine Studentenversion für Office Professional 2010 verlinken. Während diese Professional Version im regulären Handel ganze 549 Euro kostet, können Studenten und Lehrer das Office Paket für nur 97,90 Euro bei unimall bestellen.

Mit dabei sind selbstverständlich Word, Excel, Powerpoint, Access, Publisher, Onenote, Outlook, Infopath, SharePoint Workspace sowie Communicator.

Allerdings gibt es eine Einschränkung: Diese Office 2010 Version zum Studententarif ist nicht kommerziell nutzbar.

Tipp 2: Für den günstigen Bezug von Office 2010 gibt es allerdings noch eine weitere Möglichkeit. Bei Amazon gibt es die Version Office 2010 Home & Student für 89,90 Euro. Das Besondere daran: Man bekommt damit Lizenzen für 3 Rechner in einem Haushalt, zahlt also genaugenommen nur 29,96 Euro pro Office Lizenz. Und darüberhinaus darf Home & Student, auch wenn der Name anderes vermuten lässt, auch von Nicht-Studenten benutzt und erworben werden. Es ist also ideal, wenn man noch bis zu zwei weiteren Personen hat, mit denen man sich die Lizenz teilen kann.

Der große Onlineshop JourneyEd bietet Programme aller namhaften Hersteller (Microsoft, Adobe, Autodesk, Apple, Corel, O&O, und viele weitere) für Studenten, Schüler, Azubis und Dozenten zum Vorteilspreis an. Darunter sind natürlich auch solche begehrten Programme wie Microsoft Office, Windows 7, Autodesk AutoCAD, Adobe Creative Suite, Adobe Photoshop und viele viele andere. Also lasst euch diese Ermäßigungen nicht entgehen, wenn ihr auf der Suche nach günstiger Software seid!

Hier gehts zu JourneyEd

Der studentische Onlineshop Unimall bietet jede Menge interessanter Software mit Studentenlizenz an. Einige Beispiele: Microsoft Office 2007, Windows 7, Corel Draw, Adobe Creative Suite 4, O&O Defrag, O&O SafeErase, Adobe Premiere, roxio WinOnCD und viele mehr.

Hier gehts zu Unimall