Studententarife zum Thema: Smartphone

Smartphone-Kauftipps für Studenten: Den besten Preis erzielen

Als Student, der sich selber finanzieren muss, sitzt den meisten das Geld nicht so locker in der Tasche, wie sie es gerne hätten. Da heißt es sparen. Doch wie kann man als Student sparen und sich gleichzeitig ein Smartphone leisten, das den Ansprüchen genügt und mit dem man sich nicht direkt ins Abseits katapultiert? Hier read more »

Neue McSim Studententarife – Die lohnen sich mal wirklich!

Der Anbieter McSim ist wieder zurück und bietet nun Studententarife an. Beispiel gefällig? McFlex für 9,95 Euro pro Monat (keine Laufzeit!) 250 Inklusiveinheiten, egal ob Minuten oder SMS 500 MB Internet Highspeed-Volumen McFlat für 24,95 Euro pro Monat (keine Laufzeit!) Telefon-Flat SMS-Flat Internet-Flat (1 GB) Viel mehr ist dazu gar nicht zu sagen, außer: Endlich read more »

Einsteiger Smartphonetarif für 5 Euro im Monat – geht!

Wenigtelefonierer? Aber ein Smartphonetarif soll es schon sein? Kein Problem: Smartmobil bietet mit dem All-In-XS einen genialen Einsteigertarif ohne Mindestlaufzeit: 4,95 Euro pro Monat, dafür gibts 50 Minuten, 50 SMS und 100 MB Internetsurfen. Jede weitere Minute und SMS dann 15 Cent. Genial für alle Wenignutzer und Knauserer! Wechseln in höhere Tarife kann man übrigens read more »

Studententarif für Samsung Galaxy S4

Kurz gemeldet: Bei der Telekom können sich Studenten und junge Leute bis 27 Jahre nun bereits das brandheisse Samsung Galaxy S4 vorbestellen ab 79,95 Euro! Klickt einfach auf dieser Seite etwas weiter unten auf “für junge Leute” um zu den Complete Mobil Friends Studententarifen zu gelangen. Diese haben bereits einige Vergünstigungen für Studenten, Schüler und read more »

Kostenloses Internet bei Netzclub – ohne Haken!

Nun ein wirklich interessantes Angebot: Netzclub bietet eine komplett kostenlose Prepaidkarte an, bei der man “für Lau” surfen kann. Telefonieren und SMSen kostet darüberhinaus faire 9 Cent pro Minute/SMS. Das kostenlose Internet finanziert sich über Werbenachrichten, die man dafür hin und wieder erhält – aber höchstens 30 pro Monat. Wer seine alte Rufnummer mitnehmen möchte, read more »